Bildbeschriftung:
Der Topf-Schraubenwender "Z 35" stellt das Ergebnis in langen Jahren erworbener und sorgfältig ausgewerteter Betriebserfahrungen dar. Er entspricht wie kein anderer Wender dieser Art in Aufbau und Wirkungsweise den schärfsten Anforderungen, die von der Praxis an eine solche Maschine gestellt werden. Unbedingte Betriebssicherheit und eine jeder Belastung gewachsene, solide Ausbildung sämtlicher Getriebeteile sind die besonderen Merkmale unseres Schraubenwenders. [maschinenschriftlich].
Zitierweise:
Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, J. A. Topf & Söhne Nr. 309, Bl. 4r
Laufzeit:
[1. Hälfte des 20. Jahrhundert]
Alte Archivsignatur:
TopF 5029 WERKFOTO TOPF
Format:
Querformat 105 x 130
Beschreibung:
Topf-Schraubenwenders "Z 35" mit zwei Elektromotoren, Wenderschrauben, Vorschubgetriebe, vollautomatische elektronische Schaltung, vor Fenster im Gegenlicht positioniert.