Bildbeschriftung:
Staubsammler "Zyklon" [maschinenschriftlich].
Zitierweise:
Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, J. A. Topf & Söhne Nr. 310, Bl. 44v (1)
Alte Archivsignatur:
5449 TopF
Laufzeit:
[1. Hälfte 20. Jahrhundert]
Format:
Querformat 120 x 170
Beschreibung:
Technisches Gerät: Staubsammler/ In diesem Staubsammler wird die staubhaltige Abluft durch seitliches Einblasen "gedreht", daher der Name "Zyklon". Durch die Drehung setzt sich Staub an der Behälterwand ab, die Luft entweicht (gereinigt). Nach dem Abschalten der Luft rutscht der Staub nach unten ab. Die "Halde" neben dem Zyklon hat nichts mit dem Gerät zu tun. Der Raum ist ein "Gersteboden".