Bildbeschriftung:
keine Angabe
Zitierweise:
Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, J. A. Topf & Söhne Nr. 257, Bl. 19v
Alte Archivsignatur:
358 TopF
Laufzeit:
[1. Hälfte 20. Jahrhundert]
Format:
Querformat 115 x 170
Beschreibung:
Außenansicht eines Industriegebäudes mit doppelrohriger Förderleitung, Verspannung mit Stahlseilen, links weitere Leitung, rechts Schornsteine auf Dach/ Die meisten Förderleitungen enden in dem eingerüsteten Kopfbau . Dieser ist in einem Silo immer der Teil, in welchem ein Drehrohrverteiler, Trogkettenförderer und Becherwerkskopf (mit Antrieb) steht, um das Getreide in die gewünschten Silozellen zu verteilen.