Bildbeschriftung:
Unsere Abbildungen zeigen einige Entwicklungsstadien des Weichgutes bei einem in unserer Versuchsmälzerei durchgeführten Weichvorgang. Eingeweicht wurden 25 Ztr. ungeputzte und unsortierte Gerste, die ohne jede Umlagerung nach dem Topf-Weichverfahren D.R.P. behandelt wurde. Zum Vergleich wurde ein Teil der gleichen Gerste mit je 12-stündigem Wasserwechsel geweicht. [maschinenschriftlich]
Zitierweise:
Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, J. A. Topf & Söhne Nr. 309, Bl. 2r
Alte Archivsignatur:
TopF 94a
Laufzeit:
[1. Hälfte des 20. Jahrhundert]
Text im Bild:
Beschriftung der Gersteproben im Bild: Topf-Weichverfahren D.R.P. - norm. Weichverfahren - 40 Std.
Format:
Hochformat 160 x 115
Beschreibung:
Abbildung zweier Gersteproben zum Vergleich des Topf-Weichverfahrens D.R.P. mit normalem Weichverfahren.